YOGA & SPIRIT EVENT

16. bis 18. April 2021 Live - online

YOGA & SPIRIT EVENT

Save the Date: 16. – 18. April 2021

3 Tage | 12 Lehrer | 14 Online-Sessions | Live – online | kostenlos

Drei Tage miteinander voller Yoga, Meditation, Qi Gong, Mantrasingen, Freude, bewußtem Atem, Achtsamkeit, Körperarbeit, Mantra singen, Philosophie, Zuversicht, Wachstum, Einheit, Austausch, Leichtigkeit, Neuausrichtung, Kraft, Inspiration, Entspannung, Heilkunst, Lebensenergie, Stille

Unser buntes Programm ist prall gefüllt und bietet dir die unterschiedlichsten Online-Sessions. Egal ob du Beginner oder Yoga-Profi bist, erfahre und genieße mit tollen Lehrern die vielseitige Welt des Yoga und der Meditation. An diesem Wochenende hast du die Möglichkeit per Livestream von deinem Wohnzimmer aus und dennoch mit der Verbindung über den virtuellen Raum, in der Gemeinschaft zu üben, zu entspannen, zu meditieren, zu schwitzen und dich vielleicht auch auf Neues einzulassen. Ein gemeinsames „Come Together – Mantrasingen“ mit Zuhören oder Mitsingen sorgt am Sonntagabend für einen stimmigen Abschluss unseres Events.

Programm

Freitag, 16.04.21

17.00 – 18.00 Uhr | mit Christine | Qi Gong

Im Qi Gong arbeiten wir mit der Energie, lassen sie durch den Körper fließen und speichern sie im Energiezentrum (Dantian) hinter dem Bauchnabel. Nachdem wir die Gelenke im Körper gelockert haben, üben wir die Form der Harmonisierung der 5 Elemente, in der wir deren verschiedenen Qualitäten aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser) wahrnehmen und harmonisieren können. Benötigt wird bequeme Kleidung.

 

18.30 – 20.00 Uhr | mit Iris | Luna Yoga

Luna-Yoga ist Körperkunst und Heilmethode in einem. Es bietet ein vielseitiges Spektrum an Übungen, die Jede/r praktizieren kann. Die Palette geht von sanften Dehn- und Spürübungen bis zu kraftvollen stärkenden Stellungen und dynamischen Bewegungsabläufen. Tanzelemente runden die Stunde ab. Die Betonung liegt beim Üben auf dem Becken. Eine starke Beckenbodenmuskulatur ist unsere Basis. Sie schenkt uns gute Erdverbundenheit, Kraft und Stabilität. Gerade auch die sanften Übungen helfen uns den Körper sehr tiefgründig zu spüren, zu erfahren und zu festigen. Gut belebt durch die Bewegung ist es ein Ort der Intuition, der Schöpfung, wo Neues beginnt. Es ist eine unerschöpfliche Quelle der Kreativität und Lebensfreude. Genau das ist es was wir in bewegten Zeiten der Veränderung doch brauchen. Bewegung ist der Gesang des Körpers – so Adelheid Ohlig die Gründerin. Benötigt wird eine Yogamatte.

Samstag, 17.04.21

9.30 – 10.30 Uhr | mit Simone | Die eigene innere Tiefe entdecken (Meditation)

Simone möchte dich auf deinem Weg zur inneren Stille begleiten. Lass dich darauf ein mit Übungen und einer angeleiteten Meditation zum wahren Loslassen zu kommen. Durch das bewußte Fühlen aller Gefühle entdeckst du die innere Freiheit, die immer gegenwärtig ist. Wir sitzen bei den Übungen auf dem Stuhl oder einer anderen Sitzgelegenheit mit Rückenlehne. Benötigt wird eine Sitzgelegenheit mit Rückenlehne.

 

11.00 – 12.30 Uhr | mit Regina | Hatha Yoga für alle – Yoga-Hintergründe (8-gliedrige Pfad des Pantajalis) erfahren und gleich umsetzen

Yoga ist eine Lebenseinstellung – vielleicht hast du das schon einmal gehört? Was hat es damit auf sich? In dieser Yoga-Einheit erfährst du in der ersten halben Stunde ein paar Hintergründe bezüglich der Lehre des 8-gliedrigen Pfads von Patanjalis. Die Asanas (Körperhaltungen) sind nur ein Teil des Pfades – sei gespannt, was noch alles dazu gehört. Das Thema wird auch in der anschließenden Yoga-Stunde (60 Minuten) umgesetzt. Benötigt wird eine Yogamatte.

 

14.30 – 15.30 Uhr | mit Melanie | Die Kraft der Intension (mit Meditation)

Geist schafft Materie. Unser Geist wirkt in Frieden, Klarheit und Stille. Diese Stunde ist eine Angebot Zugang zu diesem Raum in uns zu finden, um als Gruppe die Kraft unserer Intention zu erfahren und miteinander Neues zu erschaffen.. Benötigt werden: ein guter Platz zum Sitzen, Schreibzeug (Stift u. Papier)

 

16.00 – 16.45 Uhr | mit Klaus | Hilfreiche Kinesio-Tests für den Alltag

Unser Wach-Bewusstsein nutzt ca. 5% unserer geistigen Ressourcen, die restlichen 95% das Unterbewusstsein. Das macht deutlich, welchen Einfluss das Unterbewusste auf unser Leben hat. Kinesiologische Tests sind Tests mit der Körperspannung, mit deren Hilfe wir diesen Einfluss sichtbar machen können. Sie sind ein Hilfsmittel, wieder in unser (Herz-/Bauch-)Gefühl zu kommen. Du lernst in dieser Online-Session verschiedene kinesiologische Tests und ihre sinnvolle Anwendung im Alltag kennen. Hilfsmittel wie Yogamatte bzw. Decke sind nicht erforderlich.

 

17.15 – 18.45 Uhr | mit Andy | Yin & Yang Yoga

Yin und Yang – es braucht die beiden Gegensätze um körperlich, energetisch und geistig in Balance zu kommen. Hatha Yoga und Vinyasa Yoga (beides Yang) werden mit wohltuendem, entspannenden Yin Yoga verbunden. Durch das Zusammenspiel von aktivem Yoga und passivem Yoga können Müdigkeit, Abgeschlagenheit, aber auch innere Unruhe und Anspannung in körperliche und geistige Ausgeglichenheit transferiert werden. Die Muskulatur wird durch die Asanapraxis (Körperübungen) gestärkt und verspannte Faszien werden durch unterschiedliche Dehnungsformen geschmeidiger und beweglicher, die Körperenergie kann wieder frei fliessen. Durch das achtsame und bewußte Üben entsteht ein mediativer Charakter, der den unruhigen Geist entspannt und zugleich zentriert. Eine Schlussentspannung (Savasana) bzw. eine Meditation sorgen für einen stimmigen Abschluss. Benötigt wird eine Yogamatte und evtl. eine leichte Decke. 

 

19.15 – 20.15 Uhr | mit Andy | Pranayama & Meditation

Neben der Asanapraxis (Körperübungen) gehören Pranayamas (Atemübungen) und die Meditation zu den wesentlichen Bestandteilen im Yoga. Gerade die Atemübungen sind es , die helfen, effektiv den Geist zu klären. Der Atem steht in Verbindung zu unserem Geist und spiegelt seinen inneren Zustand. Er verbindet das Aussen mit dem Innen, den Körper mit dem Geist. Der Atem ist ein wundervolles Meditationsobjekt, denn wir haben ihn immer bei uns 😉 Erlebe deinen Atem, wie du ihn vielleicht noch nie erfahren hast und tauche ein in die innere Stille durch Meditation. Die Session findet im Sitzen statt. Benötigt wird eine Unterlage wie z.B. eine Yogamatte/Decke und bei Bedarf ein Kissen als Sitzauflage

Sonntag, 18.04.21

9.30 – 10.45 Uhr | mit Melanie | Selbstregulation – Zuhause in Mir (Yoga und Übungen fürs Nervensystem)

Was kann ich Selbst tun, um im gegenwärtigen Moment anzukommen – auch in herausfordernden Situationen und wie hilft mir mein Körper dabei? Benötigt werden: Yogamatte oder Decke, evtl. Sitzkissen

 

11.15 – 12.30 Uhr | mit Uschi | Yoga für Einsteiger

Du hast keine oder kaum Yoga Erfahrung und möchtest Yoga mal ausprobieren? Dann ist diese Online-Stunde für dich die Möglichkeit mal reinzuschnuppern. Hier lernst du die Grundlagen des Yoga kennen wie z.B. die Meditation, unterschiedlichen Yoga-Körperübungen (Asanas) und die Yoga-Atemübungen (Pranayamas). Die Übungsstunde ist für Jung und Alt, für Frauen und Männer, für sportliche und unsportliche und für bewegliche und unbewegliche Teilnehmer gleichermaßen geeignet. Benötigt wird eine Yogamatte und eine Decke.

 

14.30 – 15.00 Uhr | mit Christine | Reise zum eigenen Kraftort (Fantasiereise)

Lass dich auf eine Reise zu deinem inneren Kraftort ein. Du kannst diesen Ort der Ruhe und des Friedens selbst ausgestalten und bei Bedarf jederzeit später alleine ohne Anleitung dorthin wieder zurückkommen. Hier findest du Ruhe und Sicherheit und kannst im Vertrauen loslassen und auftanken. Lege Dir eine Decke bereit, damit Du Dich bequem einkuscheln kannst. Benötigt wird eine Yogamatte oder Decke als Unterlage. Man kann sich auch auf die Couch legen dabei.

 

15.30 – 17.00 Uhr | mit Klaus | Yin Yoga & Meditation

Im Yin Yoga steht das Loslassen im Vordergrund. Es ist ein eher passiver Yoga-Stil, bei dem es darum geht, in die verschiedenen Stellungen hinein zu entspannen. Um die Entspannung zu erleichtern, versuchen wir, weitestgehend ohne Muskelspannung auszukommen und die Hilfe der Schwerkraft zu nutzen. Durch langsames Dehnen und Strecken bringen wir Flexibilität in den Körper, aktivieren unsere Faszien, unser Bindegewebe und stimulieren unsere Energieleitbahnen. Wir beginnen die Stunde mit einer kurzen Meditation zur Einstimmung. Die einzelnen Yin Yoga-Stellungen werden mehrere Minuten gehalten, danach erfolgt eine ungefähr gleich lange Entspannungsphase. Damit Du nicht auskühlst, achte auf entsprechende Zimmertemperatur bzw. Kleidung oder lege Dir eine Decke bereit. Außer einer Yoga-Matte brauchst Du keine weiteren Hilfsmittel. Benötigt wird eine Yogamatte oder Decke als Unterlage und evtl. wärmere Socken.

 

17.30 – 19.00 Uhr | mit Simone A. und Yvonne | Dyaden-Meditation

Die Dyaden-Meditation ist eine Übung in Paaren, die Menschen dabei unterstützt, mit ihrer ureigenen Wahrheit in Kontakt zu treten und diese mit ihrem Gegenüber zu teilen. Sie schafft Nähe, fördert Inspiration und Mitgefühl und kann eine zutiefst heilende Wirkung haben. Um diesen heiligen Raum zu wahren, gibt es eine feste Struktur. Wir beginnen daher mit einer Einführung in die Dyaden-Meditation mit anschließender 40-minütiger Praxis in Zweier-Gruppen. Zur Teilnahme brauchst du eine stabile Internet-Verbindung, sowie eine gute Bild- und Tonverbindung, also Video, Mikro, Lautsprecher. Sorge für ausreichend Zeit und einen ungestörten und ruhigen Ort, an dem du voll und ganz für dein Gegenüber präsent sein kannst.

 

19.15 – 20.00 Uhr | mit Linda & Holger | Come Together – Mantrasingen

Zum Abschluss der Veranstaltung laden wir alle herzlich ein zum gemeinsamen Mantrasingen. Die einfachen sich wiederholenden Texte erlauben es uns, beim Singen tief in unser Inneres zu spüren, wo sich ein Gefühl von Frieden und Freude einstellt. Die Lieder begleiten Linda und Holger mit Gitarre und Harmonium. Fühle dich frei mitzusingen oder einfach nur genussvoll zu lauschen. Für eine bessere Klangqualität kann man Kopfhörer  verwenden oder das Audio-Signal über eine Stereoanlage, den Fernseher oder eine Bluetooth-Box senden. Am besten vorab ausprobieren.

Hier über den orangenen Button kannst du dir übrigens das Liedblatt als PDF runterladen zum ausdrucken und mitsingen 😉

Evtl. Programmänderungen behalten wir uns vor.

Du möchtest uns dein Feetback geben und uns schreiben wie dir der Event oder einzelne Online-Sessions gefallen haben? Dann komm in unsere Telegram-Gruppe Yoga & Spirit Event – Feedback-Gruppe. Schreibe uns in die Gruppe, wir freuen uns von dir zu lesen 🙂

Bei Fragen oder Rückmeldungen was einzelne Lehrer anbelangt, kannst auch den Lehrern individuell eine Email schreiben. Deren Kontakdaten findest du weiter unten bei „DIE LEHRER – MIT UNS ÜBST DU“ unter den jeweiligen Lehrern.

 

Wenn du rechtzeitig von unseren künftig geplanten Veranstaltungen erfahren möchtest, dann besuche unseren Telegram-Kanal YogaAndSpirit-Events. Hier veröffentlichen wir Infos und Termine unserer neuen Veranstaltungen und Events. 

Die Lehrer - mit uns übst du

Andreas Lanz

Andy ist Yogalehrer und unterrichtet in seinem eigenen Yogastudio eine große Auswahl an unterschiedlichen Yogakursen und Workshops. In seinem Kursprogram findest du u.a. Hatha Yoga, Rücken Yoga, Vinyasa Yoga, Yin Yoga und Meditationskurse. Neben der Yogapraxis beschäftigt sich Andy auch leidenschaftlich mit Yogaphilosophie und dem Thema Bewusstwerdung und Achtsamkeit. Er ist Gründer des Yogastudios YogaVital in Gaggenau und Ansprechpartner für diesen Event.

yogavital.eu

Uschi Lanz

Uschi ist mit ihrem Mann Andy Gründerin von YogaVital in Gaggenau und gibt im Studio u.a. Yogastunden für Einsteiger. Sie ist Mutter von zwei wundervollen Mädchen und liebt die Natur. Neben ihrem Beruf ist sie im Moment in der Ausbildung zur Vinyassa-Power-Yogalehrerin. Außerdem ist Uschi Meditations- und Entspannungstrainerin sowie Kinderyogalehrerin. Yoga sieht sie als Berufung und möchte dies gerne in die Welt hinaus tragen.

aprilscherz75@yahoo.de

Christine Brand

Christine ist ausgebildete Yoga- und Qi Gong-Lehrerin. Sie hat sich fortlaufend in verschiedenen Stilen und weiteren Techniken bei vielen, auch bekannten LehrerInnen weitergebildet. Zusammen mit ihrem Mann Klaus leitet sie in Neulußheim ihren „Wohlfühlraum“. Sie bieten mehrere Yogastile, Qi Gong und energetische Coachings an. Ebenso auch Thai Yoga Massage, Klangmassage/-reise oder -meditionen, Klangbehandlung auf einem Klangstuhl und Klangakupunktur mit Stimmgabeln.

wohlfuehlraum.eu

Iris Fuchs

Iris ist ein sensibles, fürsorgliches Wesen von Sternzeichen Krebs. Sehr weiblich und rhythmisch – wie der Mond. Aufgewachsen ist sie in einer stark geprägten Yang-Familie. Ihre Yogalehrertätigkeit wurzelt in der Shivananda-Tradition. Durch die Ausbildung zur Luna-Yoga Lehrerin konnte Iris ihre weibliche Seite erkennen. "Stück für Stück integriere ich das in mein tägliches Leben", so Iris. "Das was mich jetzt ausmacht möchte ich in meiner Yogaeinheit mit Dir teilen."

iris.yoga@gmx.de

Klaus Brand

Im Jahr 2007 haben Qi Gong und Tai Chi Klaus aus der Welt der IT befreit. Etwas später kam dann Yoga dazu. Mittlerweile unterrichtet er Yoga und ist als Energetischer Coach tätig. Zusammen mit seiner Frau Christine leitet er in Neulußheim ihren „Wohlfühlraum“. Sie bieten unterschiedlichen Yoga, Qi Gong und energetische Coachings an. Ebenso auch Thai Yoga Massage, Klangmassage/-reise oder -meditionen, Klangbehandlung auf einem Klangstuhl und Klangakupunktur mit Stimmgabeln.

yoga-und-qigong.de

Melanie Flora Gußmann

Melanie ist Heilpraktikerin in eigener Praxis seit 2002 und arbeitet Körper-und Traumatherapeutisch mit Erwachsenen, Kindern und Babies. Neben all dem ist das SELBST, die Natur und die Liebe ihr größter Fokus und Lernfeld. Es erfüllt sie mit Freude zu erleben, wie sie mit ihrer Erfahrung und ihrem Wissen andere Menschen dabei unterstützen kann, wieder mit sich SELBST in Kontakt zu kommen und der Fähigkeit zur Selbstregulation auf dem ganz eigenen Weg zu vertrauen.

heil-impulse.de

Regina Leitner

Regina, gebürtige Österreicherin, lebt seit ca. 10 Jahren mit ihrer Familie in Rheinfelden. Sie ist Schauspielerin/Regisseurin und ganzheitliche Bewegungstrainerin mit Schwerpunkt Yoga, Qi Gong, Achtsamkeit & Meditation. Momentan unterrichtet sie 2x die Woche Yoga Online per Zoom. Des Weiteren gibt Regina Wochenendseminare (inkl. Yoga, Qi Gong, Meditation) wie die "Dankstelle" im Schwarzwald oder "Achtsame Auszeit in den Bergen" in den Lechtaler Alpen.

reginaleitner.net

Simone Bastian

Simone ist Tanzpädagogin, Familienaufstellerin und Bewusstheitslehrerin nach den Methoden des spirituellen Lehrers Christian Meyer. Nach jahrelanger Selbsterforschung und Hingabe an alles, was innerlich auftauchte, erkannte sie ihr wahres Selbst von tiefen Frieden, Stille und Unendlichkeit. Sie hat bei Christian auch das 3jährige Methodentraining abgeschlossen und begleitet nun Menschen in Bewusstheitsgruppen auf ihrem Weg zu sich selbst.

t.me/WegezurStille

simone_bastian@web.de

Simone Anliker

Simone ist zert. Havening Techniques Practitioner, zert. NARM-Trauma Practitioner (Dr. Laurence Heller), iEMDR-Coach, CNVC-zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (Dr. Marshall Rosenberg) und Global Dyad Meditation Lehrerin. Sie hat einen Master in Jura (LL.M.), ist Autorin und unterrichtet international als Transformations- und Meditationstrainerin.

simoneanliker.com

globaldyadmeditation.org

Yvonne Unger

Yvonne's Reise führte sie zu verschiedenen Lehrern, bei denen sie unter anderem schamanische Ritualarbeit, Reiki, asiatische Bewegungskünste und Systemaufstellung erlernte. Nichts davon hat sie jedoch so erfüllt, wie die direkte und bewusste Erfahrung universeller Wahrheit. Daher ordnet sie sich keiner bestimmten Lehre zu, sondern freut sich am reinen SEIN, welches sie in ihren Angeboten mit Menschen aller Glaubensrichtungen teilt.

yvonne-unger.de

Linda Wilhelm &
Holger Löcherer

Linda und Holger kreieren mit ihren besonderen Klangyoga- und Mantrayogastunden, in Workshops und Yogawochenenden, einen Raum für Entspannung, Harmonie und Wohlbefinden. Mit viel Hingabe und Leidenschaft leiten sie einen Singkreis in Augsburg, bei dem sie Mantren und Chants mit mehrstimmigen Gesang, Gitarre und Harmonium begleiten. Die Verbindung von Yoga und Klang ist für beide ein besonderes Anliegen. Linda gibt seit 2012 Klangschalenmassagen nach Peter Hess® und Entspannungskurse mit Klangschalen. Für Holger ist Kreativität als Lebensausdruck essentiell. Als ausgebildeter Yoga- und Mantrayogalehrer (BYV) unterrichtet er seit vielen Jahren.

yogaundmantra-augsburg.de

klangschalenmassage-augsburg.de

Fragen und Antworten

Wie kann ich teilnehmen?

Alle Sessions finden live auf Zoom statt.  Die Plattform kannst du über deinen Browser aufrufen oder das Programm kostenfrei auf deinem Computer installieren. Desweiteren benötigst du eine stabile Internetverbindung und Lautsprecher. Damit du dabei sein kannst, registrierst du dich einmalig bei Zoom und kannst damit alle Sessions (auch nur einzelne) besuchen.

Was kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme für das gesamte Event ist kostenlos. Spenden zur Unterstützung des Veranstaltungsteams werden dankend entgegengenommen.

Wir freuen uns über deine Spende, aber sie ist keine Voraussetzung für deine Teilnahme an unserem Event.

Wer kann mitmachen?

Wir laden alle Menschen mit einem Interesse an Yoga und Meditation ein, beim Event dabei zu sein. Es sind keine weiteren Voraussetzungen notwendig. Egal ob du Anfänger oder bereits praktizierend bist, unser Programm ist vielfältig und es ist für jeden was dabei.

Wer veranstaltet das Event?

Der Impuls für dieses Event entstand in einer Telgram-Gruppe, die zur Vernetzung und zum Austausch für Yoga- und MeditationslehrerInnen ins Leben gerufen wurde. Veranstalter und verantwortlich für die Organsiation ist Andy Lanz. Bei Fragen nimm gern Kontakt mit ihm auf.

kostenlose

Anmeldung

Damit du dabei sein kannst, registrierst du dich einmalig bei Zoom und kannst damit alle Sessions besuchen. Das heißt, du musst dich nicht für jeden Lehrer bzw. Termin einzeln registrieren. Mit deinem Zugangslink kannst du an sämtlichen Sessions teilnehmen.

Klicke dazu auf den Button und du wirst zum Anmeldeformular bei Zoom weitergeleitet. Dort füllst du die Felder aus um dich zu registrieren. Danach bekommst du automatisch ein Email zur Bestätigung deiner Registrierung und auch gleich den Zugangs-Link mit dem du dann mitmachen kannst (schau bitte gegebenenfalls in deinem Spam-Ordner nach diesem Email). Die Anmeldung ist kostenfrei. 

Bei technischen Fragen zur Nutzung von Zoom melde dich bitte direkt bei Andy. Wir werden in Kürze auch eine kleine Anleitung zur Zoom-Nutzung für euch bereitstellen.